Skulpturen

Engelsfigur

Martin und Michael Zürn (1590 – 1665), Zirbenholz, Originalzustand, Höhe 40 cm

Gotischer Auferstehungschristus

Zirbenholz geschnitzt, vollkommen originale Fassung, Tirol um 1500, Höhe 58cm

Hl. Gregor

Tirol im 1480, meisterliche Arbeit des Brixner Bildschnitzers Hans Klocker, geschnitzt mit originaler Restfassung, Höhe 98 cm

Apostelfigur (Hl. Petrus)

Meister Narzis von Bozen, Tirol um 1490,
Höhe 85 cm

Traubenmadonna auf der Mondsichel

Brixen, Südtirol um 1500,
Höhe 103 x 35 cm Tiefe 20 cm

Madonna

um 1550, originale Fassung

Gotische Weicher Stil Madonna

Salzburg um 1420

Hl. Margarethe

mit Krone in reich verziertem Gewand, Linde geschnitzt, Tirol, 15. Jhdt., Höhe 65 cm

Hl. Antonius der Einsiedler

Das Relief stammt aus Tirol, ist in Zirbe gearbeitet und weist
noch originale Reste der Fassung auf.
Das Relief ist 52 cm hoch und 18 cm breit

Tafelbild Madonna

Niederlande, 16. Jhdt.

Gotische Hl. Anna Selbdritt

Schwaben um 1490, Lindenholz

Musealer romanischer Sandsteinlöwe

Italien, 11. Jhdt.,
Länge 90 x Höhe 50 cm x Tiefe 33 cm

Barocke Sandsteinengel

18. Jhdt.

Gotischer Schlussstein

Gottvater mit dem Winkelmaß, originale Fassung, um 1450

Frühling

Der Frühling wird durch ein Junges Mädchen mit einem mit Blumen gefüllten Korb, mit Blumen im Haar, mit wallendem Gewand und entblößter Brust dargestellt.
Die Figur aus Sandstein ist 165 cm und der original barocke Sockel 130 cm hoch.

Sommer

Der Sommer wird charakterisiert durch eine junge Frau mit einem großen Ährenbündel zu ihren Füßen und einer Kornähre im Haar.
Die Figur aus Sandstein ist 165 cm und der original barocke Sockel 130 cm hoch.

Herbst

Der Herbst wird durch eine reife Frau, die “Göttin Diana” darstellend, in wallendem Jagdgewand, den Jagdhund zu Ihren Füßen, ausgestattet mit einem Bogen in ihrer linken Hand und dem Jagdhorn in ihrer rechten Hand dargestellt.
Die Figur aus Sandstein ist 165 cm und der original barocke Sockel 130 cm hoch.

Winter

Eine alte Frau symbolisiert den Winter, gekleidet in einem dicken Pelzmantel, das Feuerholz in ihrer Rechten haltend!
Die Figur aus Sandstein ist 165 cm und der original barocke Sockel 130 cm hoch.